Über mich

Mein Name ist Jutta Nett und ich bin zertifizierte Yogalehrerin Advanced (IYGK - Institut für Yoga und Gesundheit Köln). 

Ich unterrichte unter anderem folgende Stilrichtungen aus den Bereichen Hatha: Sivananda, Vini, Yin sowie Kundalini Yoga. Ich biete diese Stilrichtungen in Form von Einzelunterricht, Kleingruppen oder größeren Gruppen, für Privatpersonen und in Unternehmen an. Mein Unterricht ist geprägt durch meine eigene Yogaerfahrung und -anwendung, die mit Hatha Yoga begann. 

Mein Weg zum Yoga war vermutlich eher ungewöhnlich. Ich bin ein großer Susanne Fröhlich Fan und habe auf meinen Autofahrten zur Arbeit alle ihre Hörbücher gehört. Von diesen hat mich besonders „Der Hund, die Krähe, das Om und ich“ auf Yoga aufmerksam gemacht. Deswegen bestellte ich mir auch direkt die passende DVD zum Hörbuch in der Susanne Fröhlich gemeinsam mit Gillian Wagner Yoga macht. Frau Fröhlich und ich sind im gleichen Alter und sie war eine tolle Motivation für mich ebenfalls fit und beweglich bleiben zu wollen. Da ich immer mit vollem Einsatz dabei bin, habe ich mich direkt für die Ausbildung zum Yogalehrer angemeldet und nicht erst für einen Kurs. Ich wollte hinter die Kulissen schauen und spielte schon mit dem Gedanken, dass ich vielleicht einmal mit Yoga meinen Lebensunterhalt verdienen könnte. Wenn ich heute dahin zurückdenke, war dies eine der besten Entscheidungen für mich persönlich.  Ich liebe es neue Konzepte und Flows zu entwickeln und diese anderen nahe zu bringen. Ich kann Menschen, die genervt und gestresst zu meinen Kursen kommen, entspannt und mit einem Lächeln wieder Heim schicken und ich bleibe selber „gezwungener“ Maßen in Bewegung, da ich in allen meinen Kursen mit und vormache – ich gehöre nämlich eigentlich eher zu der bequemen Art Mensch. 

Mit Yoga konnte ich bereits viel in den Bereichen Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit erreichen. Ich konnte zeigen, dass Yoga alterslos ist und nichts unmöglich.  Aber auch ich befinde mich auf einem Weg, dessen Ziel ich noch lange nicht erreicht habe. Ich arbeite weiterhin in allen Bereichen an mir, besonders an meiner Ausgeglichenheit. Mit jeder Yoga Stunde rücke ich diesem Ziel näher. Das Schöne am unterrichten ist für mich auch, dass ich anderen Menschen helfen kann ihre Ziele zu erreichen und jeden persönlichen Erfolg mitfeiern darf.  


Meine Ausbildung

Ich habe mich kontinuierlich weitergebildet und unterschiedliche Yogastile kennengelernt, die meine Unterrichtsinhalte ständig erweitern. Durch das Zusammenspiel der Dynamik des Sivananda, Vini und Kundalini Yoga in Kombination mit der Stille des Yin Yoga werden alle Bereiche und Ebenen des Körpers, Verstandes, Herzens und Geistes angesprochen. 

2005

Reikiausbildung 1. und 2. Grad

2014-2015

Yogalehrer Basis Ausbildung, Institut für Yoga und Gesundheit, Köln, 200h  (www.yoga-koeln.de)

2015-2016    

Yogalehrer Advanced Ausbildung, Institut für Yoga und Gesundheit, Köln, 500h (www.yoga-koeln.de)

2016 

Yin Yoga Ausbildung Teil 1-3, Stefanie Arend,  (www.yinyoga.de)  

3/2017  

Yin Yoga Ausbildung Teil 4, Stefanie Arend, (www.yinyoga.de

2017-2018  

Vini Yoga Weiterbildung, Hatha-Yoga-Köln, 96h (www.hatha-yoga-koeln.de

2018-2019

Yoga Therapie Weiterbildung, Hatha-Yoga-Köln, 96h (www.hatha-yoga-koeln.de)

2019

Reiki Meisterin, (www.hatha-yoga-koeln.de)

1-3/2020

MBSR Weiterbildung